Messtechnik für Durchfluss, Massenstrom & Strömungsgeschwindigkeit

Inline-Sensoren / Messrohre

Vortex-Durchflussmesser-Messrohre zur Messung auch von kleinen und großen Gas-Durchflüssen besitzen Standard-Rohrinnendurchmesser von 25, 40, 50, 80 und 100 mm (Sonderausführungen und ExactFlow II bis 200 mm) und erzeugen nur einen sehr kleinen Druckabfall.

Der Messumformer UVA ist integriert und liefert ein Durchfluss proportionales Analogsignal, einen Mengenimpuls oder Grenzwert und ggf. die +/- Strömungsrichtung.

Der Anschluss erfolgt serienmäßig durch Flansch- oder Schnellspannring-Verbindung.

Beispielsweise auf Motorprüfständen zeigen Vortex-Durchflussmesser-Messrohre (ExactFlow II) von Höntzsch ihre Stärke, den Motoransaugluft-Massenstrom besonders langzeitstabil zu messen.
In dieser Anwendung wird eine über die gesamte Einsatzdauer möglichst konstante Messunsicherheit < 1 % gefordert. Thermische Strömungssensoren haben hier den Nachteil, dass auf Grund der leicht ölhaltigen Ansaugluft die Abweichung mit der Einsatzdauer deutlich zunimmt.

Messbereich: 0,7 … 4470m³/h (5360 kg/h)