Messtechnik für Durchfluss, Massenstrom & Strömungsgeschwindigkeit

Fordern Sie uns!

03.06.2019

Die Höntzsch GmbH bei der TH Köln

Für die TH Köln, Institut für Automatisierungstechnik, Labor für Prozessleittechnik ist es wichtig Ihre Elektrotechniker mit Strömungsprofilen vertraut zu machen. Dies ist eine wichtige Voraussetzung um Durchflusssensoren für Anlagen richtig auszuwählen.

Die Höntzsch GmbH, in Persona Jürgen Lempp und Rainer Feyen, unterstützte hierbei mit Ihrem großen Know-How und mit hochgenauen Produkten. Mit den Flügelrad-Einstecksonden gelingt es punktuell im Strömungskanal Geschwindigkeit exakt zu messen. Die Höntzsch GmbH teilt Ihre 50-jährige Erfahrung in der Strömungs- und Durchflussmesstechnik sehr gerne und freut sich damit die Ausbildung der Studenten zu unterstützen.   

Zurück