Messtechnik für Durchfluss, Massenstrom & Strömungsgeschwindigkeit

MessetermineWeitere Messen

Ludwigshafen 12.09.2018

MEORGA Südwest

Bochum 10.10.2018

MEORGA Rhein-Ruhr

Höntzsch - Messtechnik seit 1966

Die Strömungsmesstechnik und die Durchflussmesstechnik sind für Höntzsch sowohl Profession als auch Passion. Wir finden messtechnische Lösungen für alle Anforderungen und in jeder Umgebung. Unsere Messgeräte sind bei hohem Druck bis 50 bar einsetzbar. Auch bei geringer Strömungsgeschwindigkeit und niedrigen Volumenströmen liefern unsere Sensoren präzise Messergebnisse. In Messgasen wie Ammoniak, Butadien, Wasserstoff, LPG, Erdgas, Propan und vielen anderen Medien ermitteln Höntzsch-Messgeräte ebenfalls exakte Werte. Selbst unter ungünstigen Bedingungen wie sehr starker Verunreinigung oder Staubbelastung werden unsere Durchflusssensoren für exakte Messungen eingesetzt.

Höntzsch – Messtechnik mit Präzisionsgarantie

Höntzsch ist der Spezialist für die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von innovativen Produkten für die Durchflussmesstechnik und die Strömungsmesstechnik. Unser hoher Qualitätsstandard und die äußerste messtechnische Präzision erreichen wir mit hochwertigen Werkstoffen wie Aluminium, Edelstahl, Hastelloy, Titan und Tantal. Dadurch wird eine lange Lebensdauer selbst unter schwierigsten Einsatzbedingungen garantiert. Höntzsch-Messgeräte sind gerade bei extremen Applikationen für ihre zuverlässigen Messergebnisse bekannt. Ihre besondere Stärke liegt in explosionsgefährdeten Bereichen, in aggressiven Medien, in Gasen mit Temperaturen bis 550 °C, bei hohen Strömungsgeschwindigkeiten bis 200 m/s oder in Rohrströmungen mit sich ändernder Gaszusammensetzung oder Durchflussrichtung.

Die Welt des Messens

Unsere Messtechnik wird für Gasdurchflussmessung, Messung der Strömungsgeschwindigkeit und Volumenstrommessung eingesetzt. Der Name Höntzsch steht für präzise Messlösungen auf höchstem Qualitätsniveau. Auf der ganzen Welt garantieren unsere Präzisionsgeräte höchste Sicherheit in Prozessen und Anlagen.

Anemometer für die Durchflussmessung

Zum Einsatz in Rohrleitungen und Kanälen. Für Strömungsprofile, aerodynamische Untersuchungen, Prüfstandsmessungen, Messung des Laminarflows, Deponiegasmessung, Abgasmessung, Messung von Durchfluss und Strömungsgeschwindigkeit in Fließgewässern.

Vortex Wirbelzähler

Zur Volumenstrommessung, Biogas Messung und Durchflussmessung von Gasen. Geeignet für die Messung in nassen und partikelbeladenen Gasen. Außerdem für die Durchflussmessung von Belebungsluft, Klärgas, Deponiegas und Wasserdampf. Weitere Einsatzmöglichkeiten sind die Motoransaugluft-Durchflussmessung auf Prüfständen und die Strömungsmessung in Klima-Windkanälen.

Strömungssensoren und Durchflussmesser

Thermische Strömungssensoren und kalorimetrische Durchflusssensoren für die Messung stationärer und mobiler Verbrauchsmessung in gasförmigen Medien. Außerdem geeignet für folgende Anwendungen: Messung des Laminarflows, von Brennerzuluft und Leckageströmungen sowie Massenstrom.

Mobile Ultraschall Durchflussmessung

Zur Durchflussmessung von Flüssigkeiten. Dafür werden Ultraschallimpulse wechselweise durch das Medium in und entgegen der Strömungsrichtung gesendet. Diese Technik gewährleistet exakte Messergebnisse in wenigen Minuten, einfache Bedienung ohne Prozessunterbrechung oder Versperrung im Rohrleitungsquerschnitt. Deshalb entsteht kein Druckverlust.

Mehr über Höntzsch Messtechnik

Unternehmen

Bekenntnis zur Zukunft ist Bekenntnis zum Fortschritt

Unternehmensfilm Höntzsch GmbH

Messtechnik für höchste Präzision und Sicherheit

„Höntzsch - flow measuring technology“ steht für Präzision und Innovation. Auf internationalem Parkett bieten wir Messtechnik

  • Luft- & Raumfahrt
  • pharmazeutische und chemische Industrie
  • Motorenprüfstandtechnik
  • Deponietechnik
  • Wasserwirtschaft
  • Biogaserzeugung
  • Kernenergietechnik

Die Verwendung hochwertiger Materialien wie Aluminium, Titan, Edelstahl oder Tantal bedeutet eine lange Lebensdauer unserer Sensoren, auch bei Einsatz unter schwierigen Bedingungen. Wir garantieren Ihnen hohe Qualität und Präzision unserer Messgeräte. Eine Reihe an Gütesiegeln und Zertifikaten wie DAkkS, DIN ISO 9001, CSA, ATEX, DGRL und SIL2 gewährleisten dies. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir bedarfsgerecht eine individuelle Lösung für Ihr Messprojekt. Auch bei komplexen Messaufgaben können Sie auf unsere Erfahrung und unseren Qualitätsgedanken zählen. In unserem Fokus liegt immer Ihr maximaler Nutzen.

Für jeden Einsatz die richtige Messtechnik

In unserem Produktsortiment finden Sie sowohl Eintauch- als auch Inline-Sensoren mit verschiedenen Messprinzipien. Sie können je nach Anwendungsgebiet auswählen aus:

  • Flügelradsensoren
  • Vortexsensoren
  • Thermischen Sensoren
  • Ultraschallsensoren

Dank der verwendeten Materialien und der sorgfältigen Verarbeitung liefern all unsere Messgeräte auch unter Extrembedingungen in beispielsweise explosionsgefährdeten Bereichen, aggressiven Medien und bei hohen Temperaturen bis 550 °C zuverlässige Ergebnisse. Ob für den mobilen oder den stationären Einsatz, zu all unseren Produkten finden Sie detaillierte Benutzungs- und Zusatzinformationen. Die jeweiligen Gerätespezifikationen mit Zubehör, Handgeräten, Software, … können Sie den Produktblättern entnehmen.

Tatkräftige Unterstützung durch unser Serviceangebot

Selbstverständlich bieten wir unseren Kunden einen umfassenden und zügigen Service an. Darunter zählt:

  • Kalibrierung unserer Messgeräte wie auch Geräte von Fremdherstellern im hauseigenen Kalibrierzentrum (mit DAkkS-Akkreditierung,ISO 17025 und ILAC/MRA Zertifizierung)
  • Wartung, besonders bei sehr beanspruchten Messgeräten unter erschwerten Bedingungen
  • Geräteprüfung und Reparatur
  • Unterstützung bei der Inbetriebnahme unserer Sensoren vor Ort

Unsere Prüfstände sind mit modernster Messtechnik ausgestattet. So wird eine präzise Kalibrierung mit unseren Messgeräten gesichert. Stetig entwickeln wir nicht nur unsere Messprodukte weiter sondern verbessern auch Kalibriertechniken um den steigenden Anforderungen gerecht zu werden.

NEU Mehr erfahren

Neues Anzeige- und Bedienkonzept für M-Bus-Technologie 

Höntzsch hat die thermischen Strömungssensoren TA10 … ZG2b und
TA Di …, mit M-Bus-Technologie, nun weiterentwickelt. Das neue Anzeige- und Bedienmodul dient der Visualisierung des Mengenzählers und der

textuellen, als auch grafischen Anzeige der Momentanwerte. Weitere Informationen zu unseren Durchflusssensoren mit M-Bus-Schnittstelle und dem neuen Anzeige- und Bedienkonzept finden Sie hier.


Produkte Mehr erfahren

Stationäre und mobile Durchflussmessung / Strömungsmessung auf höchstem Qualitätsniveau, auch unter extremsten Bedingungen! 

Überall auf der Welt garantieren unsere im Einsatz befindlichen Durchfluss- messgeräte und Strömungsmesser Prozess- und Anlagensicherheit. Das Vertrauen und die Zufriedenheit unserer Kunden ist der Beweis dafür.
Auch bei Applikationen mit extremen Anforderungen zeigen unsere Strömungssensoren und Durchflussmessgeräte ihre Stärken, z. B. in explosionsgefährdeten Bereichen, in kondensat- oder partikelbeladenen, aggressiven Medien, in Gasen mit Temperaturen bis 550 °C, bei hohen Strömungsgeschwindigkeiten bis 200 m/s oder in Rohrströmungen mit sich ändernder Gaszusammensetzung oder Durchflussrichtung. Schwerpunkt der hier eingesetzten Durchflussmessgeräte ist der Bereich der Gas-Durchfluss- messung. Aber auch zur Durchflussmessung von Flüssigkeiten bietet Ihnen die Höntzsch GmbH ein breites Spektrum an Durchflussmesser und Strömungsmessgeräte an. Fragen Sie uns einfach danach.

Wir arbeiten kontinuierlich an neuen Produkten und Lösungen. Unsere Experten auf den Gebieten Gerätekonstruktion, Elektronik und Strömungsmechanik stehen dafür, dass unsere innovativen Strömungssensoren und Durchflussmessgeräte immer auf dem neuesten Stand der Technik sind und den nationalen und internationalen Richtlinien und Gesetzen entsprechen. Hierbei kommen modernste Entwicklungswerkzeuge zum Einsatz. Strömungsmessungen und Durchflussmessungen erfordern meist individuelle Beratungen und kundenspezifische Lösungen: Wir haben sie! Sprechen Sie uns an!

Ob in Eigenregie, in Zusammenarbeit mit unseren Kunden, renommierten Forschungsinstituten, Industriepartnern und Lieferanten, immer ist unser Ziel, Messgeräte zu entwickeln, die auch künftig den Anforderungen unserer Kunden gerecht werden. Höntzsch Durchflussmessgeräte kommen in den unterschiedlichsten Branchen und Anforderungen zum Einsatz. Stationäre oder mobile Durchfluss- und Strömungsmessungen, ein exakt arbeitendes Durchflussmessgerät oder einen präzisen Strömungsmesser: wir sind immer Ihr kompetenter Ansprechpartner.
Wo andere Anbieter an Ihre Grenzen stoßen, beginnt für Höntzsch die Herausforderung. Profitieren Sie von unserer Applikationserfahrung, Beratungsqualität und wirtschaftlichen Lösungen. Unsere Stärken sind Ihre Vorteile, gerade wenn es um exakte Durchflussmessung und Strömungsmessung von Gasen unter extremen Bedingungen geht.

Im Bereich der Durchflussmessung ist Höntzsch mit seinen Produkten ein führender Hersteller in der Strömungsmesstechnik. Mit einer Vielzahl von Sensorvarianten werden für kundenspezifische Anforderungen qualitativ sehr hochwertige Strömungssensoren gefertigt.

Für die Durchflussmessung von Gasen werden für die Industriebereiche der Chemie, Kraftwerke, Pharma, Halbleiter, Automobil, Abwasser, Deponie, Biogas u.v.a. anwenderspezifische Lösungen von höchster Genauigkeit und Präzision eingesetzt.

Kalibrierzentrum Mehr erfahren

"Messe, was messbar ist und mache messbar, was nicht messbar ist." (Galileo Galilei) 

Unsere Windkanäle zählen weltweit zu den genauesten Referenzen in der Messtechnik. Auf sieben, mit modernster Messtechnik ausgestatteten Prüfständen für Strömungsgeschwindigkeit und Durchfluss, kalibrieren wir Strömungssensoren und Durchflussmessgeräte in Luft/Gasen, Echtgase/Realgase, Flüssigkeiten, Hochdruck, Hochtemperatur, Niedergeschwindigkeit.

Die DAkkS-Akkreditierung unseres Kalibrierlabors für den Bereich Strömungsgeschwindigkeit von Gasen nach DIN EN ISO/IEC 17025 ist eine

Bestätigung durch die deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS), über die Rückführbarkeit und Genauigkeit der verwendeten Referenzen auf nationale Normale der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt. Selbstverständlich erfolgt die Kalibrierung aller Strömungssensoren und Durchflussmessgeräte außerhalb des Akkreditierungsumfanges unter der Beachtung eines zertifizierten Qualitätssicherungssystems nach DIN EN ISO 9001 unter Verwendung von nationale Normale, deren Referenzen auf die Physikalisch-Technischen Bundesanstalt rückführbar sind.